zurück zur Suche

Bernsteinschleifen

24.08.2022 15:30

Kurz nach der Flut und am besten bei kräftigem Nordostwind, ist Bernsteinzeit. Dann hat man auf den Ostfriesischen Inseln gute Chancen im Spülsaum fündig zu werden. Vor 20 Millionen Jahren sind Flüsse und Bäche über ihre Ufer getreten. Unter Wasser wurde das Harz der Bäume zu Bernstein. Der kam vor 200.000 Jahren mit den Gletschern nach Ostfriesland. Dort liegt das Gold der Meere in 20 Metern Tiefe. Und immer wenn Wind und Wasser den Boden aufwühlen, werden Schätze an Land gespült.
Wie wertvoll die sind, erfährt man nur, indem man sie schleift und poliert. Dann zeigt sich, ob der Bernstein sogenannte Inklusen, Pflanzenreste oder gar ganze Insekten, enthält.
Und wie man das macht, das lernen die Teilnehmer beim Bernsteinschleifkurs – übrigens unabhängig von Windrichtung und Gezeiten.
Ein Bernstein, Schleifpapier, Polierpaste und ein Lederband sind inklusive.www.bernsteinschleifkurse.de, 25,00 €, Karten: Tourist-Info/Haus der Insel.

Preise

Preis
Menge
Summe
VA Bernsteinschleifen
25,00 €

0,00 €

August 2022
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
01
02
03
04
05
06
07
32
08
09
10
11
12
13
14
33
15
16
17
15:30
18
19
15:30
20
21
34
22
23
24
15:30
25
26
15:30
27
28
35
29
30
31
15:30