zurück zur Suche

Langeooger Watt-Theater

07.08.2022 15:30

Ein mobiles Theaterstück von Langeooger Kindern für Groß und Klein.

Es geht um Wissenswertes über die Insel Langeoog im Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe, unterhaltsam aufbereitet an wechselnden Orten. Die Theaterszenen sind das Ergebnis eines mehrtägigen Workshops, zu dem der Verein Kubus e.V. den Regisseur Wilhelm Schneck und die Schauspielerin Kathrin Hildebrand eingeladen hatte, die beide zur künstlerischen Leitung des Theaters Lokstoff in Stuttgart gehören (www.lokstoff.com). Die fantasievollen Kostüme hatten die jungen Darstellerinnen unter kundiger Anleitung von JAM-Leiterin Tina Seppelt selbst entworfen und gestaltet.

Das Stück ist ein pädagogisches Begleitprojekt, das im Rahmen der inklusiven Erlebnis-Watt-App, die demnächst an den Start geht, stattfindet. Die Stelen dazu sind bereits auf der Insel verteilt. Dieses Projekt kann dank der finanziellen Unterstützung der Europäischen Union durch die LEADER Region Wattenmeer-Achter, einer Förderung der Deutschen Postcode Lotterie und des Kubus e.V. umgesetzt werden.

Preise

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit und ist daher nicht mehr buchbar