zurück zur Suche

Nomaden der Lüfte

13.09.2022 17:00

Das Geheimnis der Zugvögel.
Wer hat sich im Spätsommer noch nicht sehnsüchtig gewünscht, mit den Vogelschwärmen gen Süden zu ziehen... Der bekannte französische Regisseur und Produzent Jaques Perrin (Mikrokosmos) lässt diesen Traum Wirklichkeit werden. Drei Jahre dauerten die Dreharbeiten, in denen Perrin und seine Crew 25 Länder bereisten. Mit Hilfe neuester Flugtechnik folgten sie 44 Vogelarten aus allen Erdteilen auf ihrem Weg von einem Pol zum anderen. In freier Wildbahn entstanden dabei Aufnahmen voller Anmut und Schönheit, die so noch nie zu sehen waren. Doch nicht nur die unglaubliche Vielfalt der Natur, die atemberaubende Flugkunst der Vögel und ihre ausgeklügelten Überlebensstrategien werden gezeigt: Man bekommt einen einzigartigen und unvergesslichen Blick auf einen Planeten, dessen fragiles Gleichgewicht vielleicht nur aus der Luft so deutlich zu erkennen ist. Untermalt von der atmosphärischen Musik von Bruno Coulais wird diese atemberaubende Dokumentation zu einem überwältigenden Fest der Sinne!
8,00/5,00 €, Karten: Tourist-Info/Haus der Insel

Preise

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit und ist daher nicht mehr buchbar
September 2022
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
01
02
03
04
36
05
06
07
08
09
10
11
37
12
13
14
15
16
17
18
38
19
20
21
22
23
24
25
39
26
27
28
29
30